Die Erinnerung darf nicht enden

Buchau_Umschlag_Druck_neu

Die Erinnerung darf nicht enden

17,80 

Charlotte Mayenberger
Juden in Buchau

 

Das Buch erzählt die fast 600-jährige Geschichte der Buchauer Juden und wie heute an die ehemalige jüdische Gemeinde erinnert wird.

Produktbeschreibung

Charlotte Mayenberger
Juden in Buchau

Das Buch erzählt die fast 600-jährige Geschichte der Buchauer Juden und wie heute an die ehemalige jüdische Gemeinde erinnert wird. Charlotte Mayenberger zeigt auf, wie die wirtschaftliche Entwicklung Buchaus untrennbar mit den jüdischen Betrieben verbunden ist, sie schildert das Zusammenleben von Nichtjuden und Juden in den Vereinen und die Besonderheiten der Buchauer Synagoge samt Friedhof. Das wichtigste Kapitel jedoch ist den ehemaligen jüdischen Mitbürgern gewidmet. Die Biographien erzählen von den Menschen, die während des Dritten Reiches in Buchau lebten, von ihrem Schicksal, der Auswanderung oder der Deportation.

Charlotte Mayenberger befasst sich seit mehr als 30 Jahren mit der Geschichte der ehemaligen jüdischen Gemeinde Buchau. In der Nähe des jüdischen Friedhofs aufgewachsen, war dieser Ort für sie immer etwas Besonderes. Durch Ausstellungen und Publikationen und die Einrichtung des Gedenk­raums „Juden in Buchau“ versucht sie, die Erinnerung an diese Gemeinde wachzuhalten. Für diese Arbeit wurde sie 2008 mit dem „Obermayer German Jewish History Award“, 2013 mit dem „Preis für Heimatgeschichte“ der Gesellschaft Oberschwaben und 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz am Band ausgezeichnet.

 

 

Hardcover, Fadenheftung
304 Seiten
Ladenpreis:    € 17,80
ISBN 978-3-947348-28-2

 

Die Erinnerung darf nicht enden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Close